Video 18 Übungen des Tai Chi-Qigong in der Bretagne

 

Qigong mit originalem Meeresrauschen. Die 18 Übungen stärken das Abwehr-Qi und sorgen für einen satten Qi-Fluss, der schnell spürbar wird. In der Einfachheit der äußeren Bewegung liegt das Geheimnis der schnellen Entspannung, da der Geist nur wenig gefordert ist. Die natürliche Geräuschkulisse der sanft wogenden Wellen verbindet sich mit der wiegenden Choreographie der 1. Form des Tai Chi-Qigong und befördert auf diese Weise noch einmal die rhythmische Bewegung des Qi durch den Körper. Die begleitenden Rufe der vorüberfliegenden Meeresfauna erinnert an den Duft von Salz in frischer Seebrise.


Dazu passt: Qigong-Forschung Blutdruck, Qigong-Forschung: Shaolin